info

Zahnästhetik
Hochwertigste Materialen und neueste Technologien im Überblick

Ästhetische Zähne als Wohlfühlfaktor

Schöne Zähne tragen nicht nur wesentlich zur Gesundheit des Menschen bei, sondern auch zu seinem Wohlbefinden. Wir von DENTS legen schon seit Jahren einen unserer Schwerpunkte auf das Thema Zahnästhetik und setzen deshalb auf zwei Komponenten: hochwertige Materialien und modernste Technologien.
Dabei bieten wir Ihnen – je nach Anforderung und Wunsch – vier verschiedene Behandlungsoptionen:
Kunststoff-Füllungen, Inlays, Kronen und Brücken.

Immer häufiger legen die Patienten von heute auch Wert auf weiße Zähne. Diesem Trend tragen wir mit der überaus wirksamen Methode des Bleaching Rechnung.

Ästhetische Zähne von DENTS

Kunststoff-Füllungen (Komposite)

Kunststoff-Füllungen dienen der zahnfarbenen Versorgung kariöser Defekte sowohl im Frontzahn- als auch im Seitenzahnbereich. Sie werden in die Zähne eingebracht und härten dort durch chemische Abbindung aus.
Die Vorteile einer Kunststoff-Füllung der neuen Generation im Vergleich zu einer Amalgamfüllung:

  • Sie ermöglichen eine zahnfarbene Versorgung.
  • Sie kommen vollkommen ohne Quecksilber aus.
  • Sie können aufgrund der Klebetechnik auch gut in schwierig positionierten und kleineren „Löchern“ verarbeitet werden.

Inlays - die Alternative zur Füllung

Inlays (engl. für "Einlagen") sind bei uns in den meisten Fällen aus Keramik. Hier kommen je nach Bedarf und finanziellem Spektrum 3 Materialien zur Anwendung: Keramik, Komposite und Goldinlays.
Keramikinlays halten nicht nur länger als Füllungen, sie sind auch hervorragend verträglich und können perfekt auf die Farbe Ihrer echten Zähne abgestimmt werden.

mehr dazu: Moderne Inlays

Kronen - sehen aus wie Ihre eigenen Zähne

Wenn ein Zahn schon sehr stark von Karies angegriffen ist, bietet sich zur Reparatur eine Krone an. Vor allem im Bereich der Schneidezähne (auch Frontzahnbereich genannt) können mit individuell angefertigten Kronen besonders ästhetische und lang haltbare Alternativen zu Füllungen und Inlays gewährleistet werden.
Sind mehrere Zähne betroffen, gibt es die Möglichkeit, fehlendes Zahnmaterial durch eine Brückenversorgung wieder herzustellen.

mehr dazu: Kronen - Die Alternative

Bleaching - weissere Zähne schon nach einer Behandlung.

Auf Wunsch bieten wir auch Bleaching an. Hier werden Verfärbungen, z.B. durch Tee, Kaffee oder Rauchen, schrittweise durch den Einsatz von speziell dafür entwickelten Materialien auf chemischem Weg beseitigt und die Zähne dadurch aufgehellt.
Die Anzahl der Behandlungen ist natürlich von Patient zu Patient verschieden. Mit nur einer Sitzung sehen Sie allerdings deutliche Unterschiede im Weiß Ihrer Zähne. Unser System ist nicht nur effizient, sondern auch sicher und praktisch, da Sie weder Schienen noch Streifen im Mund tragen müssen. Nebenwirkungen wie kurzzeitige Empfindlichkeit treten selten auf. Bei richtiger Pflege hält das Ergebnis des ZOOM!™ Bleachings viele Jahre. Weitere Fragen beantworten wir gerne in Ihrer DENTS Ordination.

Dr. Peter Marada zum Thema Bleaching